Der Bendehof

Der Bendehof besteht seit ca. 1818 „Auf den Benden“. Er wurde vor 1818 nach der Vereinödung aus der Mitte von Bühlerdorf, dem heutigen Bihlerdorf, abgebaut und „Auf den Benden“ wieder aufgebaut.
Bei Umbauarbeiten wurde ersichtlich, dass die Wohnräume vor 1818 niedriger waren als es heute der Fall ist. Beim Wiederaufbau hat der damalige Besitzer, Jakob Schneider schon Weitblick bewiesen und die Räume um gut 25cm höher gebaut.

Der Bendehof besteht heute aus der Gästevermietung und der Landwirtschaft.
Beides bewirtschaftete die Familie Leo und Helga Zeller seit vielen Jahrzehnten.

Seit dem 01.01.2013 hat nun Kai Zeller die Führung des Bendehofes übernommen.